Die Ashtanga Yoga-Schule in Osnabrück

Yoga Mala und Ashtanga vinyasa yoga

Eine Mala ist eine Meditationskette mit 108 Perlen, die aus Rudrakshasamen, Edelsteinen, Sandelholzperlen o.Ä. besteht. Beim Ashtanga Vinyasa Yoga, der hier gemäß seiner Tradition nach Sri K. Pattabhi Jois unterrichtet wird, werden die einzelnen Asanas (Yogapositionen) wie die Perlen einer Mala miteinander durch fliessende, dem Atem folgende Bewegungen verbunden, wie an einer Perlenschnur.

Das Ashtanga yoga system

Dieses System besteht aus mehreren Serien, die in der traditionellen Reihenfolge praktiziert, den Körper und Geist zunächst (besonders in der ersten Serie, die hier schwerpunktmässig unterrichtet wird) entschlackt, stark und flexibel macht. Dieser kraftvolle, schweisstreibende Yogastil gewann im Laufe der letzen Jahre im Westen aufgrund seiner tiefgreifenden positiven Wirkung auf Körper und Geist bei Männern und Frauen immer grössere Beliebtheit.

 

Mehr über Ashtanga Yoga erfahren.

Dynamische Meditation

Durch diese „dynamische Meditation“ werden Kraft, Ausdauer und Flexibilität zu gleichen Teilen gefördert. Der Körper wird schrittweise wieder zu seinen ureigenen Selbstheilungskräften und zum vollen Potential seiner natürlichen Fähigkeiten geführt. Parallel hierzu wird durch die dem Atemfluss folgenden fliessenden Bewegungen der Geist beruhigt und Stress abgebaut.

 

Kursübersicht ansehen.


Aktuelles

Start einer neuen Ausbildungsgruppe "Yogalehrer Ausbildung BDY/EYU" im Januar 2019 ...weiterlesen

Kein Unterricht am Montag den 30.04.2018 ...weiterlesen

Vorsemester zur Yogalehrer Ausbildung ...weiterlesen